Newsletter---2019/36

Vereinsabend:
Unser Vereinsabend findet jeden Freitag ab 20.30 Uhr in der ehem. Kastanienschule, Walldorfer Str. 7, stattt.
Die Jugendlichen trainieren in unterschiedlichen Zeiten

Gruppe 1 18.00 – 19.00 Uhr

Gruppe 2 19.00 – 20.30 Uhr

Jugendliche aus dem Ferienspaß sind jederzeit gerne willkommen.
Im Anschluss findet das Erwachsenenschach statt. Auch hier sind neue Gesichter gerne gesehen.
Während der Schulferien findet grds. kein Vereinsabend, auf jeden Fall kein Jugendschach statt.
Das nächste Jugendschach findet am Freitag, 13.09.2019 statt.

Toller Ferienspaß am 23.08.2019

Turnier: Livia Zachmann siegte vor Lukas Probst und Arun Walth
Bereits am Freitag, den 23.08.2019 fand unser diesjähriger Ferienspaß statt. Bei sommerlichen Temparaturen (28 Grad Celsius) fanden sich insgesamt 19 Kinder und Jugendliche in unserem Vereinsheim in der ehem. Kastanienschule ein. Unser Jugendleiter Stefan Wagner, unser Kassier Ralf Becker, unser 1. Vorsitzender Lennart Back sowie unsere Schachjugend brachten den Jugendlichen das königliche Spiel näher. Den meisten war die Gangart der Figuren schon bekannt, so konnten hier einige Varianten gespielt werden. Zwischenzeitlich konnte man sich immer mit süßen Stückchen und leckeren Getränken stärken. Nach einem kleinen Trainig durch unseren Jugendleiter Stefan Wagner folgte das Highlight des Turniers, nämlich unser traditionelles Turnier.

Hier wurden neun Runden im so genannten Schweizer System gespielt.

Am Ende siegte Livia Zachmann (8 Punkte) vor Lukas Probst (7 Punkte) und Arun Walth (6 Punkte). Vierter wurde Fabian Probst, der 5,5 Punkte holte. Danach gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen, sodass die Buchholwertung (Feinwertung) entscheiden musste. Hier wurde Matthias Müller mit 5 Punkten Fünfter, sechste wurde Amiya Walth und siebter Noah Parison, die alle 5 Punkte holten, aber durch die Buchholzwertung getrennt wurden. Matthias hatte in dieser Gruppe die stärkeren Gegner. Gleiches Spiel gab es bei den Rängen 8 bis 10. Alle holten hier 4,5 Punkte. Felix Kimmig hatte hier die beste Buchholzzahl und wurde achter. Alina Treiber wurde neunte und Samuel Leuschner komplettierte die Top-Ten. Auf den weiteren Plätzen kamen weitere neun Jugendliche, die das Turnier zum Teil auf Grund von anderen Verpflichtungen vorzeitig verlassen mussten.

Ein großes Kompliment auch unsere beiden Jugendlichen Jasmin Reiß und Domenik Reiß, die abwechselnd mitspielten, damit kein Kind spielfrei sein musste.

Und da es bei uns keine Verlierer gibt, gab es ganz zum Schluß Urkunden für alle Teilnehmer.

Gegen 17.40 Uhr war unser Ferienspaß beendet. Wir hoffen, dass es euch gefallen hat und sind gespannt, ob man den einm oder anderen/die ein oder andere freitags abends ab 18.00 Uhr bei uns im Vereinsheim wieder sehen wird. Die Tür bei uns steht immer offen.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, sowie bei unserer Jugend, die zu einem gelungenen Tag beigetragen hat. Es waren dies: Annika Strunk, Stefan Wagner, Ralf Becker, Lennart Back, Lars Berger, Jan Im Brook, Maximilian Felbusch, Manuel Elbs, Jasmin Reiß, Domenik Reiß, Magnus Back und Maximos Christidis

Spieltermine der Erwachsenen:

Fr. 13.09.2019, 20.00 Uhr – Training mit Jürgen Kettner

Fr. 20.09.2019, 20.30 Uhr – gemeinsames Vereinsblitzturnier in Rot

So. 29.09.2019, 9.00 Uhr – Verbandsrunde 1. Spieltag – alle zu Hause (H)

Do. 03.10.2019, Letzenberg-Cup in Mühlhausen

Sa. 12.10.2019, Training mit Jürgen Kettner in Altlußheim

So. 10.11.2019, 9.00 Uhr – Verbandsrunde, 2. Spielag – alle auswärts

So. 01.12.2019, 9.00 Uhr – Verbandsrunde, 3. Spieltag – alle zu Hausee

Der Terminplan wird sich in Kürze füllen.

Training mit Jürgen Kettner

Das Training mit Jürgen Kettner wird sich etwas verändern. Wir werden in der bevorstehenden Saison insgesamt zehn Trainingseinheiten mit Jürgen haben.

Fünf Traningseinheiten finden dabei samstags ab 10.00 Uhr in Altlußheim statt, die anderen fünf Trainingseinheiten finden freitags Abends, grundsätzlich ab 20.00 Uhr statt. Das erste Training ist am Freitag, den 13.09., 20.00 Uhr bei uns im Vereinsheim. Das zweite Training findet am Samstag, den 12.10.2019 um 10.00 Uhr in Altlußheim statt. Trainiert wird im Bürgerhaus der Gemeinde Altlußheim, Schulstraße 1, 68804 Altlußheim.

Gerne ist die Jugend gesehen. Die Teilnahme ist sowohl für die Jugend, als auch für die übrigen Mitglieder, kostenfrei.

Verbandsrundentermine für die kommende Saison 2019/2020:
Die Spielpläne für die Verbandsrunde stehen fest.

Sonntag: 29.09.2019 – Treffpunkt um 8.50 Uhr im Vereinsheim

I: Mannschaft

SF Rot – SC Angelbachtal

II: Mannschaft

SF Rot II – SC Eppelheim II

III: Mannschaft

SF Rot III – SC Rohrbach/Boxberg III

Die zweite Runde findet am 10.11.2019 statt. Hier haben dann alle Mannschaften ein Auswärtsspiel, die dritte Runde ist am Sonntag, 01.12.2019 – alle anderen Runden sin im Jahr 2020

Letzenberg-Cup am Donnerstag, den 03. Oktober in Mühlhausen
Der diesjährige Letzenberg-Cup, findet anlässlich des 50-jährigen Bestehens des SK Mühlhausen in Mühlhausen statt. Gespielt wird am Donnerstag, den 03.10.2019, eine Einladung geht uns noch zu.

Kirnbach Jugen-Open am Sonntag, den 13.10.2019 - Schnellschach

Bereits zum 21. Mal findet das Kirnbach Jugend-Open in Niefern Öschelbronn statt.

Gespielt werden 7 Runden im Schweizer-System. Die Bedenkzeit beträgt 20 Minuten pro Spieler und Partie.

Meldeschluss ist um 9.30 Uhr – Spielbeginn ist um 10.00 Uhr

Bei Vorameldung bis zum Diensatg, 08.10.2019 – früher natürlich besser - bei Lennart Back übernimmt der Verein das Startgeld.

Mit 118 Teilnehmern war das Turnier im Vorjahr mehr als gut besucht.

Ob von der Vorstandschaft jemand vor Ort sein wird stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest.

Bezirkjugendeinzelmeisterschaften 2019/2020 – DWZ-gewertete Partien
Am Samstag und Sonntag, 19.10. und 20.10.2019 finden in Steinsfurt die Bezirksjugendeinzelmeisterschaften statt. Eine detaillierte Ausschreibung folgt noch
Die U8/U10 und U12 wird voraussichtlich sieben Runden spielen.

Die U14/U16/U18 und U25 wird voraussichtlich fünf Runden spielen .

Alle Partien werden DWZ gewertet.
Der Sieger einer jeweiligen Gruppe trägt den Titel „Bezirksjugendeinzelmeister 2019/2020“ und ist für die Badischen Meisterschaften, die vom 02.01.-06.01.2020 stattfinden qualifiziert.