Verbandsrunde 1.Spieltag mit Licht und Schatten

1.Mannschaft:
Rot I - Heiligkreuzsteinach I 4:4

Stefan W. an Brett 4 verlor zunächst ein Läufer, bekam dafür eine starken Angriff,so dass er seine Partie gewann. Lennart B. an Brett 5 gewann recht mühelos seine Partie.

Vasilos G. an Brett 8 gab sein Debüt in der 1.Mannschaft in der Bezirksklasse. Mit eine Gewinnwahrscheinlichkeit von etwas weniger als 10% holte er 50% ( Remis )
Herzlichen Glückwunsch dazu.

Brett 1 Polina Z., Brett 2 Klaus S. und Brett 3 Ralf B. konnten auch jeweils ein Remis beisteuern.
Bei den anderen beiden Partien ist es etwas unglücklich gelaufen. Ein Mannschaftssieg wäre drin gewesen. Am Ende musste man froh sein, nicht noch verloren zu haben.

2.Mannschaft:

Die Begegung musste krankheitsbedingt abgesagt werden.

3.Mannschaft:
Eppingen VI - Rot III - 2:1

Rot III reiste mit einem Spieler weniger nach Eppingen. Eppingen selbst spielt auch nur zu dritt, so dass es zu beginn wieder ausgeglichen stand.
Nur Dr. Martin K. konnte seine Partie gewinnen.

Es kommen noch 8 Runden in der man alles aufholen kann...