Verbandsrunde 4. Spieltag

Am Sonntag 13.12.2015 war die 4 von 9 Runden der laufenden Verbandsrunde.

Die erste Mannschaft spielte zu Hause gegen Malsch.

Malsch hatte auch wie Malschenberg ( 3 Runde) einen Spieler weniger dabei, somit waren mir beim Start um 9 Uhr mit einem Punkt in Führung.

Nicht alle Spiele waren einwandfrei gewonnen die am ende gewonnen waren, aber wie heißt es so schön:" Der vorletzte Fehler gewinnt".

Mit einem vollen Punkt gingen nach Haus:

Polina Zilberman, Klaus Seeger, Ralf Becker, Arno Kaltenbach, Helmut Striebich und Jens Im Brook(Kampflos).

Stefan Wagner nahm noch ein Remis mit nach Hause.

Am Ende stand es 6,5:1,5 aus Roter Sicht.
Wir liegen mit 4 Siegen aus 4 Spielen in Führung.

Die zweite Mannschaft hatte es etwas weniger gut erwischt.

Musste gegen Walldorf 4 ran, verlor klar mit 2,5 : 5,5.

Wolfgang Spiesberger gewann seine Partie. Ralf und Simon Gugau sowie Vasilios Galanis spielten Remis.